Joseph Gordon-Levitt

Infos zu Joseph Gordon-Levitt

Auch bekannt als: Джозеф Гордон-Левітт, Джозеф Гордон-Левитт, 喬瑟夫·高登-李維, โจเซฟ กอร์ดอน-เลวิตต์, ジョゼフ・ゴードン=レヴィット, 조셉 고든 레빗, جوزيف غوردون-ليفيت
Geboren am: 17.02.1981 (36 Jahre)
Geboren in: Los Angeles, California, USA

Joseph Gordon-Levitt ist ein US–amerikanischer Schauspieler. Er war zunächst auf populäre Kinder- und Teenagerrollen abonniert, konzentriert sich seit 2001 aber verstärkt auf Independentfilme.

Leben und Werk

Joseph Gordon-Levitt wurde am 17. Februar 1981 in Los Angeles (Kalifornien) geboren und studierte zwei Jahre an der Columbia University in New York.

Mit sechs Jahren begann er seine Schauspielkarriere und trat Ende der 1980er Jahre zunächst in Fernsehspielfilmen und zwei Episoden der Serie Jede Menge Familie auf. Als Darsteller des jungen Norman in Aus der Mitte entspringt ein Fluß hatte er 1992 sein Spielfilmdebüt und wurde dafür mit einem Young Artist Award ausgezeichnet. Joseph Gordon-Levitt stand von 1994 bis 2010 in vielen weiteren Filmen vor der Kamera, wie zum Beispiel in Nicht schuldig, Halloween H20: 20 Jahre später und 10 Dinge, die ich an Dir hasse.

Von 1996 bis 2001 spielte er in der Fernsehserie Hinterm Mond gleich links einen außerirdischen Wissenschaftler. Nach dem Auslaufen der Serie konzentrierte sich Joseph Gordon-Levitt auf Independentfilme und spielte 2009 im erfolgreichen Independentfilm 500 Days of Summer die männliche Hauptrolle, für die er eine Golden Globe-Nominierung erhielt. Die Zahl Fünf ist für ihn eine Erfolgszahl: Denn auch für die Krebs-Dramödie 50/50 – Freunde fürs ÜberLeben gab es wieder eine Nominierung.

2010 erhielt Joseph Gordon-Levitt Einzug ins Blockbuster-Kino: In Christopher Nolans mit vier Oscars ausgezeichnetem Sci-Fi-Spektakel Inception agierte er u.a. neben Leonardo DiCaprio. Eine weitere Zusammenarbeit mit Nolan folgte 2012 in The Dark Knight Rises.

Neben einem ambitionierten Projekt wie Looper, in dem er die jüngere Version von Bruce Willis spielt, und inszeniert von Regisseur und Kumpel Rian Johnson, mit dem Joseph Gordon-Levitt bereits bei dem Neo-Noir-Thriller Brick zusammengearbeitet hatte, sah man ihn dann wieder in einer Big-Budget-Produktion: In Lincoln von Steven Spielberg gab Gordon-Levitt den Sohn von Abraham Lincoln, Oscar-prämiert dargestellt von Daniel Day-Lewis.

Aber auch als Regisseur macht Joseph Gordon-Levitt zunehmend von sich reden: Nach mehreren Kurzfilmen wie Morgan and Destiny’s Eleventeenth Date: The Zeppelin Zoo (mit Channing Tatum) und diversen Gesangseinlagen mit Zooey Deschanel auf Youtube gab er 2013 endlich sein Debüt im Langfilm-Bereich. In Don Jon spielt Joseph Gordon-Levitt einen Pornosüchtigen, der sich Heilung durch eine Beziehung mit Scarlett Johansson verspricht.


Bekannt unter Anderem aus

Inception: Beim Versuch in das Unterbewusstsein des Industriellen Saito einzudringen, stossen Cobb und seine Mitstreiter auf unerwartete Schwierigkeiten. Saito hatte Verteidigungsstrategien gegen den Gedankendiebstahl trainiert und baut nun einen Abwehrriegel auf, doch erst der Verrat eines Kollegen lässt den Versuch scheitern, dem Schlafenden Geheimnisse zu entlocken. Da seine Auftraggeber unbedingten Erfolg gefordert hatten, muss Cobb, der auf Grund einer drohenden Verurteilung nicht mehr in die USA zurück kann, fliehen, doch Saito kommt ihm zuvor. Allerdings nicht um ihn zu bestrafen, sondern um ihm einen Deal vorzuschlagen.
Inception
The Dark Knight Rises: Nach dem Tod des Staatsanwalts Harvey Dent alias Two-Face nahm Batman die Schuld von dessen Verbrechen auf sich, um seinen Ruf zu schützen. Daher wurde er von dem Gotham City Police Department gejagt und verließ die Stadt. Die Handlung des Films setzt acht Jahre nach den Ereignissen von The Dark Knight ein. Nachdem der bemerkbar gealterte Batman nach Gotham zurückkehrt, muss er die Wahrheit der geheimnisvollen Selina Kyle herausfinden und den Schurken Bane davon abhalten, Gotham zu zerstören
The Dark Knight Rises
Looper: Man befindet sich im Jahre 2040: In der zukünftigen Welt von
Looper

Darsteller in

JahrTitelRolle
2018Sovereign
2017Star Wars: Die letzten JediSlowen Lo (voice)
2016SnowdenEdward Snowden
2016Straight Outta OZ
2015Die Highligen drei KönigeEthan Miller
2015The WalkPhilippe Petit
2014The InterviewJoseph Gordon-Levitt (uncredited)
2014Lennon or McCartneyHimself (archive footage)
2014Sin City 2: A Dame To Kill ForJohnny
2013Lady Gaga and the Muppets Holiday SpectacularHimself
2013Don JonJon Martello, Jr.
2013Wie der Wind sich hebtJirô Horikoshi (voice)
2012LincolnRobert Lincoln
2012LooperJoe
2012Premium RushWilee
2012The Dark Knight RisesBlake
201150/50 Freunde fürs (Über)LebenAdam Lerner
2010Inception: The Cobol JobArthur
2010Dreams: Cinema of the Subconscious
2010InceptionArthur
2010Elektra LuxxBert Rodriguez
2010Morgan M. Morgansen's Date with DestinyMorgan M. Morgensen / Narrator
2010Hesher - Der RebellHesher
2010Morgan and Destiny's Eleventeenth Date: The Zeppelin ZooMorgan M. Morgensen / Narrator
2009Uncertainty - Kopf oder ZahlBobby
2009Women in TroubleBert Rodriguez
2009G.I. Joe - Geheimauftrag CobraThe Doctor / Rex
2009(500) Days of SummerTom Hansen
2008Big BreaksTodd Sterling
2008Killshot - Gnadenlose JagdRichie Nix
2008Buffalo Soldiers ´44 - Das Wunder von St. AnnaTim Boyle
2008Brothers BloomBar Patron
2008Stop-LossTommy Burgess
2007Die Regeln der GewaltChris Pratt
2005HavocSam
2005ShadowboxerDr. Don
2005BrickBrendan
2004Mysterious SkinNeil
2003Latter DaysElder Paul Ryder
2002Der SchatzplanetJim Hawkins (voice)
2001ManicLyle
2000Picking up the Pieces - Ich habe doch nur meine Frau zerlegtFlaco
199910 Dinge, die ich an Dir hasseCameron James
1998Halloween H20 - 20 Jahre späterJimmy Howell
1998Sweet JaneTony
1996Nicht schuldigOliver Laird
1995Free Elli – Die Rettung des ElefantenbabysMatthew „Matt“ Cunningham
1994Angels - Engel gibt es wirklichRoger Bomman
1994RoadflowerRich
1994Holy DaysZeke
1993Gregory KGregory Kingsley / Shawn Russ
1993Partners
1992Aus der Mitte entspringt ein FlußYoung Norman
1991PlymouthSimon
1991Der FieslingJosh Stadler
1991ChangesMatt Hallam
1988Fight BackRounder
In Sight

Produktion

JahrTitelFunktion
2014One SongProduzent
2013Don JonRegisseur
2013Don JonDrehbuch
2012Django Unchained
2012Looper
2010Morgan M. Morgansen's Date with DestinyRegisseur
2010Morgan and Destiny's Eleventeenth Date: The Zeppelin ZooRegisseur