2012

Roland Emmerich lässt mal wieder die Erde untergehen. Diesmal sind dafür weder Aliens noch Klimaveränderungen verantwortlich. Heute ist mal die Sonne dran. Durch gigantische Explosionen auf der Sonne werden Neutrinos gen Erde geschossen, die auf unsere liebe blaue Kugel wirken wie Mikrowellen. Ergebnis: Naturkatastrophen deluxe. Vulkanausbrüche, Tsunamis, Erdbeben, Verschiebung der Kontinentalplatten samt Südpol.