Die Päpstin

Wir schreiben das 8. Jahrhundert: Frauen haben nichts zu melden, dienen quasi nur als Gebärmaschine und Haushaltshilfe. Doch gegen dieses Patriarchat lehnt sich die junge Johanna auf. Sie lernt entgegen der Gepflogenheiten das Lesen, was ihrem Vater so gar nicht behagt. Seinerzeit war das mit dem Stolz aufs intelligente Töchterchen noch nicht ganz so weit …

Weiterlesen …Die Päpstin