Jens Harzer

Infos zu Jens Harzer

Geboren am: 14.03.1972 (45 Jahre)


Bekannt unter Anderem aus

: Unter dem Titel Tatort sind streng genommen Dutzende von Krimiserien vereint. Jede ARD-Anstalt produziert innerhalb der Tatort-Reihe 90 Minuten lange Filme mit eigenen Ermittlern, die in der Regel Mordfälle aufzuklären haben. Auch das Schweizer und das Österreichische Fernsehen schicken eigene Polizisten ins Rennen. Die Filme mit den verschiedenen Hauptdarstellern werden abwechselnd und in loser Folge sonntags um 20.15 Uhr gezeigt, wobei die Ermittler der größeren ARD-Anstalten wie WDR und NDR alle paar Wochen im Einsatz sind und die der kleinen Anstalten wie RB und SR manchmal jahrelang gar nicht auftreten. Zunächst liefen nur etwa elf Folgen im Jahr, Ende der 90er-Jahre waren es 30.
Nackt unter Wölfen: Im März 1945 wird ein dreijähriges jüdisches Kind in das KZ Buchenwald geschmuggelt. Eine Widerstandsbewegung um André Höfel macht es sich fortan zur Aufgabe, den Jungen um jeden Preis vor den Nazis zu beschützen. Während die Aufseher das KZ durchkämmen und dabei auch nicht vor immer brutaleren Übergriffen zurückschrecken, verstecken die Häftlinge, die teilweise nur widerwillig, teilweise auch mit größten Bedenken sich beteiligen, das Kleinkind an wechselnden Orten innerhalb des Lagers und setzen sich damit selbst großen Risiken aus. Doch sie gewinnen dabei die Hoffnung, dass ihre Gefangenschaft in der Hölle auf Erden wenigstens etwas bringt...
Nackt unter Wölfen
Requiem: Anfang der 70er Jahre. Die junge Michaela Klingler verlässt ihr streng katholisches Elternhaus, um ein Studium zu beginnen. Glücklich genießt sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit. Doch Michaela wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Sie hat immer öfter mit Wahnvorstellungen zu kämpfen, hört Stimmen und glaubt, von Dämonen besessen zu sein. Schließlich begibt sich Michaela in die Obhut eines jungen Priesters und stimmt einem Exorzismus zu...
Requiem

Darsteller in

JahrTitelRolle
2016Die schönen Tage von AranjuezThe Writer
2016Neben der Spur - AmnesieBernd Höfert
2015Boy 7Isaak
2015Nackt unter WölfenBochow
2009Same Same But DifferentHenry
2007WindlandArno
2006RequiemMartin Borchert
2006Der LebensversichererBurkhard Wagner
2005JedermannTod
2004Die eine und die andereTim Kelch
2003Annas HeimkehrKurt Ramsauer
2000CymbelinPosthumus Leonatus
1998Neue Freiheit - Keine Jobs Schönes München: Stillstand7. Polizist
1997Picasso in München
1996Adieu, mon amiLaurent(jung)
1995Hades
1988Der Liebe auf der SpurSven Hagemann
Krähenzeit