Jan Hammenecker

Infos zu Jan Hammenecker

Geboren am: 24.01.1968 (49 Jahre)
Geboren in: Oostende, Flanders, Belgium


Bekannt unter Anderem aus

Camp Evil: Der 12-jährige Sam ist mit seiner Pfadfinder-Gruppe und den Anführern Peter und Chris sowie Quartiermeisterin Jasmijn auf dem Weg in ein großes Abenteuer. Die Reise führt sie in ein abgelegenes Waldstück. Im dortigen Camp angekommen, bleibt es jedoch nicht lange bei Lagerfeuerromantik und Gruselgeschichten. Sam, der selbst eine ebenso dunkle wie mysteriöse Vergangenheit zu haben scheint, bemerkt schnell, dass etwas nicht stimmt. Als er  ein geheimnisvolles Baumhaus entdeckt, trifft er auf eine aggressive, jungenhafte Kreatur mit unheimlicher Maske. Das kleine Monster hat raffinierte, tödliche Fallen im gesamten Waldstück installiert. Sam kann entkommen und versucht, alle zu warnen. Keiner glaubt ihm und noch viel schlimmer: die Kreatur ist nur der Helfer vom blutrünstigen „Poacher“. Als im Zeltlager die Nacht hereinbricht, ist es bereits zu spät und das grausame Schicksal aller Camper längst besiegelt...
Camp Evil
Die Behandlung: Inspektor Nick Cafmeyer ist ein Meister seines Fachs und zudem attraktiv, smart und intelligent. Doch ein Fall verfolgt den Polizisten seit Kindestagen: das nie aufgeklärte Verschwinden seines jüngeren Bruders Björn. In Ivan Plettinckx, einem bekannten Triebtäter, hatte man damals schnell einen Verdächtigen gefunden. Doch aus Mangel an Beweisen musste die Polizei ihn damals laufen lassen. Auch Jahre später bereitet es Plettinckx ein unheimliches Vergnügen, Nick zu belästigen und mit den Geistern seiner Vergangenheit zu konfrontieren. Nachdem ein neuerlicher Fall aufgedeckt wird, der einen vermissten Neunjährigen betrifft, setzt der Ermittler alle Hebel in Bewegung, um den Täter diesmal ein für alle Mal hinter Schloss und Riegel zu befördern. Es entbrennt eine regelrechte Hetzjagd...
Die Behandlung
Ex Drummer: Eines Tages stehen sie vor seiner Tür: Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, den noch vakanten Posten des Schlagzeugers in ihrer geplanten Rockband zu übernehmen. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und tauft das glücklose Häufchen “The Feminists”. Fortan ist er immer dabei: im Proberaum auf dem Bauernhof von Jans Eltern, wo die Mutter den kranken Vater per Zwangsjacke ans Bett fesselt, im blutigen Apartment von Koen, der nur Lust empfindet, wenn er Frauen misshandelt, und in dem verkommenen Loch, in dem Ivans Frau auf der Couch vor sich hindämmert und das schreiende Baby mit Kokain ruhigstellt. Dries ist ein Beobachter, der neugierig die Verkommenheit der Welt in sich hineinsaugt und abends heimkehrt in sein Designerloft hoch über den Dächern von Oostende, wo ihn seine hübsche Frau und manchmal auch eine Gespielin erwarten.
Ex Drummer

Darsteller in

JahrTitelRolle
2014Wien for Life
2014Camp EvilStroper
2014Die BehandlungInspecteur Verbraeke
2012Tango LibreDominic
2012La proie
2011Où va la nuitInspecteur Nols
201022. MaiJan
2007Où est la main de l'homme sans têtePère Alex Ruyten
2007Ex DrummerDikke Lul
2003Merci!Laughing Bodhisattva
1998Max et BoboBobo
1990Koko Flanelsetdresser