Jack Nicholson

Infos zu Jack Nicholson

Auch bekannt als: Джек Николсон, جاك نيكلسون, 杰克·尼科尔森, แจ็ก นิโคลสัน, ジャック・ニコルソン, 잭 니컬슨
Geboren am: 22.04.1937 (81 Jahre)
Geboren in: Manhattan, New York, USA


Bekannt unter Anderem aus

Shining: Der ehemalige Lehrer und Schriftsteller Jack Torrance übernimmt die Stelle des Hausverwalters in einem mit einem Mythos behafteten Berghotel in Colorado. Während der Wintermonate soll Jack das alleinstehende Gebäude im Auge behalten. Der Familienvater sieht darin die perfekte Gelegenheit, in Ruhe seinen Roman zu beenden. Auch seine Frau Wendy freut sich auf die Zeit im abgeschiedenen Hotel. Nur der sechsjährige Sohn Danny hat bei der ganzen Sache so seine Bedenken. Es dauert nicht lange bis die dunklen Vorahnungen und blutigen Visionen, die dem Jungen schon kurz nach dem Einzug das erste mal begegnen, zur Realität werden: Vater Jack beginnt immer mehr, den Verstand zu verlieren. Mit einer Axt bewaffnet, beginnt der wahnsinnig Gewordene die Jagd auf seine Familie.
Shining
Departed - Unter Feinden: Der brutale Bostoner Mafiaboss Frank Costello hat es geschafft, mit Colin Sullivan einen seiner treuesten Männer bei der städtischen Polizei einzuschleusen, um stets auf dem Laufenden über die geplanten Aktivitäten der Cops zu bleiben. Und weil die Taktik, den Gegner mit Hilfe eines Maulwurfs auszuspionieren, zwar alt aber effektiv ist, hatten auch Polizeichef Queenan und Sergeant Digman diese Idee. Ihr Undercover-Ermittler Billy Costigan hat sich schnell zu einem der engsten Vertrauten von Pate Costello hochgearbeitet. Als sowohl die Mafia als auch das Police-Department erfahren, dass sich ein Falschspieler in ihren Reihen befindet, ohne aber dessen Identität zu kennen, müssen Sullivan und Costigan alles daran setzen, dass der jeweils andere zuerst auffliegt, um somit ihre eigene Tarnung aufrecht erhalten zu können.
Departed - Unter Feinden
Einer flog über das Kuckucksnest: McMurphy ist ein krimineller gesellschaftlicher Außenseiter. Mitte dreißig, ehemaliger Korea-Kämpfer, wegen Ungehorsam aus der Armee entlassen, wird er wegen Schlägereien, Notzucht und Trunksucht in eine Strafanstalt eingeliefert. Von dort aus läßt er sich mit einem Trick zur Beobachtung in eine psychiatrische Anstalt überweisen. In die graue Welt einer anonymen Heilanstalt wird McMurphy eines Tages eingeliefert. Er findet dort ein unmenschliches System vor, das seine hilf- und willenlosen Patienten in
Einer flog über das Kuckucksnest

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Jack Nicholson - Das teuflische Grinsen HollywoodsHimself
2015Saturday Night Live 40th Anniversary SpecialHimself
2014Olga
2012Top Priority: The Terror WithinHimself - Academy Award Winning Actor (archive footage)
2011Ufos, Sex und Monster - Das wilde Kino des Roger Cormanhimself
2011Woher weißt Du, dass es Liebe ist?Charles
2010BBStory: An American Film Renaissance
2010StardustHimself (uncredited)
2010I'm Still HereHimself
2008Das Beste kommt zum SchlussEdward Periman Cole
2007View From the Overlook: Crafting 'The Shining'Himself
2007Lost Kubrick: The Unfinished Films of Stanley KubrickHimself
2007The Visions of Stanley KubrickHimself
2006Departed - Unter FeindenFrancis "Frank" Costello
2005Shadows of the Bat: The Cinematic Saga of the Dark KnightHimself
2004Was das Herz begehrtHarry Sanborn
2003Die WutprobeDr. Buddy Rydell
2003About SchmidtWarren R. Schmidt
2001Das VersprechenJerry Black
2001Stanley Kubrick - Ein Leben für den FilmHimself
1998Besser geht's nichtMelvin Udall
1997Mars Attacks!President James Dale / Art Land
1996Jahre der ZärtlichkeitGarrett Breedlove
1996Blood & Wine - Ein tödlicher CocktailAlex Gates
1996Crossing Guard – Es geschah auf offener StraßeFreddy Gale
1995The Rolling Stones: StrippedHimself
1994Wolf - Das Tier im ManneWill Randall
1993Jimmy HoffaJames R. 'Jimmy' Hoffa
1993Eine Frage der EhreCol. Nathan R. Jessep
1992Man Trouble - Auf den Hund gekommenEugene Earl Axline, aka Harry Bliss
1990Die Spur führt zurück - The Two JakesJ.J. "Jake" Gittes
1989BatmanJack Napier / The Joker
1988WolfsmilchFrancis Phelan
1987NachrichtenfieberBill Rorich
1987Die Hexen von EastwickDaryl Van Horne
1986SodbrennenMark Forman
1985Live Aid
1985Die Ehre der PrizzisCharley Partanna
1984Zeit der ZärtlichkeitGarrett Breedlove
1982GrenzpatrouilleCharlie Smith
1981RedsEugene O'Neill
1981RagtimePirate (uncredited)
1981Wenn der Postmann zweimal klingeltFrank Chambers
1980Einst kommt der TagTad Pringle
1980ShiningJack Torrance
1980Making 'The Shining'Himself
1980Der Rabe – Duell der ZaubererRexford Bedlo
1978Der GalgenstrickHenry Lloyd Moon
1978Kleiner Laden voller SchreckenWilbur Force
1977Der letzte TycoonBrimmer
1976Duell am MissouriTom Logan
1976Einer flog über das KuckucksnestRandle Patrick McMurphy
1976MitgiftjägerOscar
1975TommyThe Specialist
1975Das letzte KommandoSM1 Billy 'Bad Ass' Buddusky
1975Beruf: ReporterDavid Locke
1974ChinatownJake Gittes
1972Der König von Marvin GardensDavid Staebler
1971Carnal Knowledge - Die Kunst zu liebenJonathan
1971A Safe PlaceMitch
1971Five Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbstRobert Eroica Dupea
1970Rebel RousersBunny
Vanity Fair: Killers Kill, Dead Men DieThe Killer
1969Easy RiderGeorge Hanson
1968HeadMovie director at filmshoot in restaurant
1968Hells Angels on Wheels - Die wilden DraufgängerPoet
1968Psych-OutStoney
1967Chikago-MassakerGino, Hit Man
1966Ritt im WirbelwindWes
1966Das SchießenBilly Spear
1964Back Door To HellBurnett
1964Flight to FuryJay Wickham
1964Operation PazifikDolan
1963The Terror - Schloss des SchreckensLt. Andre Duvalier
1962The Broken LandWill
1960Studs Lonigan - Kein Stern geht verlorenWeary Reilly
1960VelocityJohnny Varron
1960Die Sünde locktBuddy
1958Schrei, Baby-KillerJimmy Wallace

Produktion

JahrTitelFunktion
2008Into the Wild
1990Die Spur führt zurück - The Two JakesRegisseur
1990Die Spur führt zurück - The Two JakesProduzent
1978Der GalgenstrickRegisseur
1971Drive, He SaidRegisseur
1971Drive, He SaidDrehbuch
1969Der TripDrehbuch
1968HeadDrehbuch
1968HeadProduzent
1966Das SchießenProduzent
1966Ritt im WirbelwindDrehbuch
1964Flight to FuryDrehbuch
1963Thunder Island