Hape Kerkeling

Infos zu Hape Kerkeling

Geboren am: 09.12.1964 (52 Jahre)
Geboren in: Recklinghausen, Germany


Bekannt unter Anderem aus

Ich bin dann mal weg: Entertainer Hape Kerkeling bricht auf der Bühne zusammen. Ein Arzt rät dem gestressten Mann, sich einige Monate zu schonen. Bald erzählt er seiner verblüfften Agentin Dörte von seinem ganz besonderen Entspannungs- und Selbstfindungsplan: Mit der Erinnerung an seine gläubige Omma im Kopf will Hape den Jakobsweg entlangpilgern. Im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port angekommen, lernt er zwei andere Pilgerinnen kennen, die zurückhaltende Stella und die forsche englische Journalistin Lena, die er jedoch bald wieder aus den Augen verliert. Der steinige, steile Weg ist für den Sportmuffel Hape beschwerlich, die überfüllten, engen Pilgerherbergen sagen ihm nicht zu. Er will abbrechen, doch Lena, Stella und der südamerikanische Lebenskünstler Americo bringen ihn wieder auf Kurs…
Ich bin dann mal weg
Kein Pardon: Der ungeschickte Peter Schlönzke arbeitet als Schnittchenauslieferer im Familienbetrieb und ist großer Fan der Unterhaltungssendung „Witzischkeit kennt keine Grenzen“ von Moderator Heinz Wäscher. Seine Mutter meldet ihn an einer Talentshow der Sendung an. Zwar kann er den Talentwettbewerb nicht für sich entscheiden, doch lernt er im Gebäude des Senders die Tontechnikerin Ulla kennen, die ihm einen Job als Kabelhilfe besorgt. Er erhält nun Einblick in die Produktion seiner Lieblingssendung und stellt fest, dass Heinz Wäscher keineswegs so nett ist, wie er im Fernsehen immer wirkt, sondern die Mitarbeiter am Set mit seinen Starallüren tyrannisiert.
Kein Pardon
Horst Schlämmer - Isch kandidiere!: Eine Gratis-Sonnenbank vom Staat für alle, die Abschaffung des Punktesystems in Flensburg, Schönheitsoperationen für die deutschen Bürger auf Kosten der Krankenkasse - dies sind nur ein paar Punkte des Wahlkampfprogramms der Horst-Schlämmer-Partei (HSP), die ebendieser in Grevenbroich, wo er stellvertretender Chefredakteur beim örtlichen Tagblatt war, gegründet hat. Zusammen mit seinem Praktikanten Ulle sorgt er nun mit populären Mitteln, z. B. einem Werbespot dafür, seine Partei bundesweit bekannt zu machen.
Horst Schlämmer - Isch kandidiere!

Darsteller in

JahrTitelRolle
2014Hape Kerkeling - Keine Geburtstagsshow!Himself / Various
2009Horst Schlämmer - Isch kandidiere!Horst Schlämmer / Uschi Blum / Gisela / Angela Merkel / Ronald Profalla / Ulla Schmidt
2009Ein Mann, ein Fjord!Horst Schlämmer
2008Hape Kerkeling liest - Ich bin dann mal weg
2007Hape Kerkeling - Wieder auf Tour LiveHimself
2007Horst Schlämmer: Weisse Bescheid?Horst Schlämmer
2004Samba in MettmannOlaf Kischewski
1999Tobias Totz und sein LöwePaul Pommes
1997Die Oma ist totLothar Brömmer
1996Willi und die WindzorsWilli Bettenberg
1995Club Las PiranjasEdwin/Flugzeugkapitän
1993Kein PardonPeter Schlönzke
Best of Hape Kerkelinghimself
Somewhere over the rainbowHimself - Moderator

Produktion

JahrTitelFunktion
2015Ich bin dann mal weg
2014Hape Kerkeling - Keine Geburtstagsshow!Regisseur
2009Horst Schlämmer - Isch kandidiere!
2009Horst Schlämmer - Isch kandidiere!Drehbuch
2004Samba in MettmannDrehbuch
1996Willi und die WindzorsRegisseur
1996Willi und die WindzorsDrehbuch
1995Club Las PiranjasDrehbuch
1993Kein PardonRegisseur