Frances McDormand

Infos zu Frances McDormand

Auch bekannt als: Frances Louise McDormand, 프란시스 맥도맨드, 프랜시스 맥도먼드
Geboren am: 23.06.1957 (61 Jahre)
Geboren in: Chicago, Illinois, USA

Frances Louise McDormand (geb. Cynthia Ann Smith, 23. Juni 1957) ist eine amerikanische Film-, Bühnen- und Fernsehschauspielerin. McDormand begann ihre Karriere auf der Bühne und gab ihr Debüt auf der Leinwand im Film Blood Simple von 1984, nachdem sie seitdem in mehreren Theater- und Fernsehrollen aufgetreten war. McDormand wurde für ihre Leistungen in Mississippi Burning" (1988), Short Cuts" (1993), Fargo" (1996), Wonder Boys" (2000), Almost Famous" (2000), North Country" (2005), Moonrise Kingdom" (2012), Hail, Caesar!" ausgezeichnet. (2016) und "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (2017).

Im Laufe ihrer Karriere wurde sie für acht Golden Globes, fünf Academy Awards, vier BAFTA Awards und drei Emmy Awards nominiert. Sie ist eine der wenigen Künstlerinnen, die die "Triple Crown of Acting" erreicht hat und einen Academy Award, einen Primetime Emmy Award und einen Tony Award gewonnen hat. Ihren ersten Oscar als beste Schauspielerin erhielt sie 1997 für ihre Rolle als Marge Gunderson in'Fargo'. Sie gewann auch die beste Nebendarstellerin der Broadcast Film Critics Association, des Florida Film Critics Circle und der Los Angeles Film Critics Association für ihre Leistung in Wonder Boys" (2000). McDormand kehrte vom 8. Februar 2011 bis zum 24. April 2011 mit dem David Lindsay-Abaire-Spiel Good People on Broadway auf die Bühne zurück. Im Jahr 2017 spielte McDormand in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", was ihr einen zweiten Oscar als beste Schauspielerin einbrachte.

McDormand ist seit 1984 mit dem Filmemacher Joel Coen verheiratet, sie leben zusammen mit ihrem Adoptivsohn Pedro in New York City.


Bekannt unter Anderem aus

Transformers 3: Am 20. Juli 1969 landet Apollo 11 auf dem Mond. Auf der dunklen Seite des Mondes stoßen die Astronauten auf das Wrack eines Raumschiffs. 40 Jahre lang hält die Regierung die Entdeckung geheim. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein bislang unentdeckter Transformer wird an Bord des Raumschiffs reaktiviert. Es ist der verschollen geglaubte Herrscher von Cybertron, Shockwave. Seine Rückkehr entfacht den erbitterten Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons aufs Neue. Jetzt geht es nicht mehr nur um die Zukunft und das Überleben der Erde, sondern des ganzen Universums… damit hatten weder Sam Witwicky noch die Autobots gerechnet!
Transformers 3
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri: Die Tochter von Mildred Hayes wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage.
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Fargo: Es könnte der Plan zum perfekten Verbrechen sein: Der abgebrannte Autoverkäufer Jerry Lundegaard engagiert zwei Galgenvögel, die seine Ehefrau entführen und vom ebenso reichen wie geizigen Schwiegervater ein Lösegeld erpressen sollen. Doch die beiden Schmalspur-Gangster, der eine ein hypernervöses Wrack, der andere ein schweigsamer Psychopath, gehen derart stümperhaft zu Werke, daß mit einemmal drei Menschen tot in der verschneiten Einöde Minnesotas liegen. Ein Fall für Marge Gunderson. Die hochschwangere Polizistin nimmt die Spur auf – Blutstropfen für Blutstropfen.
Fargo

Darstellerin in

JahrTitelRolle
2018Isle of Dogs - Ataris ReiseInterpreter Nelson (voice)
2018Three Billboards Outside Ebbing, MissouriMildred Hayes
2016Hail, Caesar!C. C. Calhoun
2015Arlo & SpotMomma (voice)
2015She's The Best Thing in ItHerself
2013Promised LandSue Thomason
2012Madagascar 3 - Flucht durch EuropaCaptain Chantel DuBois (voice)
2012Moonrise KingdomMrs. Bishop
2011Cheyenne - This must be the placeJane
2011Transformers 3National Intelligence Director
2009The Botany of DesireNarrator
2009Miss Pettigrews großer TagGuinevere Pettigrew
2008Burn After ReadingLinda Litzke
2006Friends with MoneyJane
2006Æon FluxHandler
2006Kaltes LandGlory
2005City By The SeaMichelle
2004Was das Herz begehrtZoe
2004Laurel CanyonJane
2003Sesame Street: Big Bird Gets LostHerself
2003Minnesota NiceHerself
2002UpheavalAnne
2002Short FuseAnne
2001The Man Who Wasn't ThereDoris Crane
2001Almost Famous - Fast berühmtElaine Miller
2000Die WonderBoysDean Sara Gaskell
1998Talk of AngelsConlon
1998MadelineMiss Clavel
1998Skidmarks - BlutspurenAlice
1997Paradise RoadDr. Verstak
1997Lone StarBunny
1996Zwischen den WeltenGus
1996FargoMarge Gunderson
1996ZwielichtDr. Molly Arrington
1995PalookavilleJune
1995Rangoon - Im Herzen des SturmsAndy Bowman
1995The Good Old BoysEve Calloway
1994Short CutsBetty Weathers
1993Luck, Trust & Ketchup: Robert Altman in Carver CountryHerself
1992Crazy in LoveClare
1992Ein verrückter LeichenschmausNora Scanlan
1991ChattahoocheeMae Foley
1991Der Mann ihrer TräumeGrace
1991Barton FinkStage Actress (voice)
1991Miller's CrossingMayor's secretary (uncredited)
1990GeheimprotokollIngrid Jessner
1990DarkmanJulie Hastings
1989Mississippi Burning - Die Wurzel des HassesMrs. Pell
1987Arizona JuniorDot
1986Vengeance: The Story of Tony CimoBrigette
1985Die Killer-AkademieNun
1985Scandal Sheet
1984Blood Simple - Eine mörderische NachtAbby
Bleeding HeartsWoman on TV
The French Dispatch
NomadlandFern

Produktion

JahrTitelFunktion
2014Every Secret ThingProduzent
NomadlandProduzent