Ethan Hawke

Infos zu Ethan Hawke

Auch bekannt als: Ethan Green Hawke, E. Hawke, Итан Хоук, إيثان هوك, 이선 호크, イーサン・ホーク, 伊森·霍克, อีธาน ฮอว์ก
Geboren am: 06.11.1970 (46 Jahre)
Geboren in: Austin, Texas, USA

Ethan Hawke wurde am 6. November 1970 in Austin, Texas, U.S.A. geboren. Bereits kurz nach seiner Geburt, trennten sich seine Eltern und nachdem seine Mutter erneut geheiratet hatte, zog die Familie nach Princeton. Im Alter von 14 Jahren stand der junge Ethan Hawke bereits im Science-Fiction-Streifen Explorers – Ein phantastisches Abenteuer vor der Kamera. In Princeton nahm er Schauspielunterricht am renommierten McCarter-Theater, er besuchte Schauspielkurse der British Theater Association in England und der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Noch heute ist Ethan Hawke künstlerischer Leiter der Theatergruppe Malaparte, die er mitgegegründet hat.

Mit dem Film Der Club der toten Dichter gelang ihm 1988 der große Durchbruch als Filmschauspieler. Nach zahlreichen weiteren Produktionen wurde Ethan Hawke 2001 für seine Rolle im Film Training Day für den Oscar als Bester Nebendarsteller nominiert.

An der Seite von Julie Delpy spielte er 1995 in Richard Linklaters Film Before Sunrise – Zwischenstop in Wien. Für Before Sunset, den Nachfolgefilm von Before Sunrise – Zwischenstop in Wien war Ethan Hawke nicht nur in der Person des Jesse auf der Leinwand zu sehen, sondern er hatte gemeinsam mit Julie Delpy und Richard Linklater das Drehbuch zum Film erarbeitet, welches bei der Oskarverleihung 2004 als Bestes Drehbuch nominiert wurde. In der Romanze Reality Bites – Voll das Leben (1994) war Ethan Hawke als Freund von Winona Ryder zu sehen. Weitere Filme der 1990er Jahre sind: Gattaca (1997, dabei lernte er Exfrau Uma Thurman kennen) oder Die Newton Boys neben Matthew McConaughey.

Erste Schritte auch hinter der Kamera als Regisseur machte Ethan Hawke in der Folgezeit mit den Filmen Chelsea Walls (2001) und der Romanverfilmung The Hottest State. 2001 war Ethan Hawke in dem Thriller Training Day und in dem philosophischen Animationsfilm Waking Life zu sehen. Für Training Day erhielt er seine erste Oscar-Nominierung als Bester Nebendarsteller.

Als Schriftsteller und TheaterdarstellerAls Autor gab er 1996 sein Debüt mit dem Roman Hin Und Weg, das die Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Intellektuellen im New York der 90er Jahre erzählt. Sein zweiter Roman Aschermittwoch erschien im Jahr 2003. Von Oktober 2006 bis Mai 2007 übernahm Ethan Hawke überdies ein Engagement im Lincoln Center in New York City in dem Bühnenstück The Coast of Utopia.

2012 war Ethan Hawke im Horrorfilm Sinister zu sehen. Ein Jahr später kam der letzte abschließende Teil der Reihe Before Midnight von Richard Linklater heraus, in dem Hawke wieder an der Seite von Julie Delpy spielte. 2014 machte Ethan Hawke mit Linklaters Meisterwerk Boyhood von sich reden. Für dieses Projekt hatte Linklater Hawke und die anderen Darsteller über zehn Jahre verfolgt, woraus am Ende ein oscarnominierter Film entstanden ist. Hawke selbst wurde für den Oscar als Bester Nebendarsteller nominiert.

Familie und PrivatesBei den Dreharbeiten zum Film Gattaca lernte Ethan Hawke die Schauspielerin Uma Thurman kennen, die er am 1. Mai 1998 heiratete. Mit ihr hat er zwei Kinder. Die Ehe wurde im Jahr 2005 wieder geschieden. Im Juni 2008 heiratete Ethan Hawke ein zweites Mal und zwar Ryan Shawhughes, die als Nanny für seine Kinder arbeitete.


Bekannt unter Anderem aus

Der Club der toten Dichter: Der neue Literaturlehrer John Keating bringt 1959 frischen Wind in das Traditionsinternat Welton und inspiriert seine ansonsten zur Disziplin erzogenen Schüler durch sein unorthodoxes Vermitteln von Poesie zu freiem Denken. Des Nachts treffen sie sich zu Lesungen in einer alten Höhle. Der Junge Neil entdeckt seine Liebe zur Schauspielerei. Als sein gestrenger Vater davon erfährt, nimmt er Neil von der Schule. Seiner Träume beraubt, erschießt sich Neil. Keating wird verantwortlich gemacht und der Schule verwiesen. Als er seine Bücher abholt, sprechen ihm seine Schüler durch kollektive Verweigerung ihren Dank für seine Menschlichkeit aus.
Der Club der toten Dichter
The Purge - Die Säuberung: In einem von der Kriminalität beherrschten Amerika sieht sich die Regierung riesigen Problemen ausgesetzt: Weil die Gefängnisse überfüllt sind und die Anzahl der Straftaten anders kaum noch in den Griff zu bekommen ist, greift man zu einer radikalen Maßnahme: Es wird einmal im Jahr eine 12-Stunden-Frist eingeführt, in der jedes Verbrechen, egal ob Diebstahl oder Mord, legal wird und damit auch keine Strafe nach sich zieht. Die Polizei kann nicht gerufen werden und auch die Krankenhäuser verweigern jede Hilfe innerhalb dieser zwölf Stunden. Das soll den Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Probleme zu lösen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Als ein Einbrecher das Versteck von James Sandin, seiner Frau Mary und ihren gemeinsamen Kindern entdeckt, wird eine schicksalsträchtige Kette von Ereignissen in Gang gesetzt: Für James und seine Familie scheint es fast unmöglich zu sein, die Nacht zu überstehen ohne selbst zu Tätern zu werden.
The Purge - Die Säuberung
Die glorreichen Sieben: Der fiese Geschäftsmann Bartholomew Bogue herrscht mit eiserner Kontrolle über die Stadt Rose Creek und verbreitet Angst, Schrecken und sogar Tod wie es im gefällt. Weil sie seine schreckliche Diktatur nicht länger ertragen können, wenden sich die Einwohner in ihrer Verzweiflung an sieben Outlaws, Spieler, Kopfgeldjäger und Revolverhelden und engagieren diese: Sam Chisolm, Josh Farraday, Goodnight Robicheaux, Jack Horne, Billy Rocks, Vasquez und Red Harvest. Noch während die illustre Truppe die Bewohner der Stadt auf eine gewalttätige Schlacht einschwören, finden die sieben Söldner heraus, dass für sie weit mehr als nur Geld auf dem Spiel steht.
Die glorreichen Sieben

Darsteller in

JahrTitelRolle
201724 Hours to Live
2017First ReformedToller
2017Valerian - Die Stadt der Tausend PlanetenJolly the Pimp
2017Promised LandHimself
2017MaudieEverett Lewis
2017The Space in BetweenHimself
2016In a Valley of ViolencePaul
2016Die glorreichen SiebenGoodnight Robicheaux
2016The PhenomHopper Sr.
2016Maggie's PlanJohn Harding
2016Invasion!narrator
2015RegressionBruce Kenner
2015Born to be BlueChet Baker
2015New York SaintsLes Horn
2015Good Kill - Tod aus der LuftCommandant Tom Egan
2015Seymour: An Introduction
2015All You Zombies: Bringing 'Predestination' to LifeHimself
201421 Years: Richard LinklaterHimself
2014AnarchieIachimo
2014PredestinationThe Bartender
2014BoyhoodDad
2013Welcome NowhereNarrator
2013GetawayBrent Magna
2013The Purge - Die SäuberungJames Sandin
2013Before MidnightJesse
2012Mea Maxima Culpa: Silence in the House of GodPat (voice)
2012Sinister - Wenn Du ihn siehst, bist Du schon verlorenEllison Oswalt
2011Die geheimnisvolle FremdeTom Ricks
2010Moby DickStarbuck
2009Staten IslandSully
2009Gesetz der Strasse - Brooklyn's FinestSal
2009DaybreakersEdward Dalton
2008What Doesn't Kill YouPaulie
2008New York, I Love YouWriter (segment "Yvan Attal")
2008Chelsea on the RocksHimself
2007Tödliche EntscheidungHank
2006The Hottest StateVince
2006Fast Food NationPete
2005Lord of War - Händler des TodesJack Valentine
2005Das Ende - Assault on Precinct 13Sergeant Jake Roenick
2004Taking Lives - Für Dein Leben würde er tötenJames Costa
2004Before SunsetJesse
2002The Jimmy ShowRay
2001Training DayJake Hoyt
2001TapeVince
2001Waking LifeJesse
2000HamletHamlet
1999Schnee, der auf Zedern fälltIshmael Chambers
1999Joe the KingLen Coles
1998Die Newton BoysJess Newton
1998Große ErwartungenFinnegan Bell
1997GattacaVincent Freeman
1995Before SunriseJesse
1995At SundanceHimself
1995Search and DestroyRoger
1994Voll das Leben - Reality BitesTroy Dyer
1994FlounderingJimmy
1993Überleben!Nando Parrado
1992Auf der Suche nach dem GlückWayne Frobiness
1992WaterlandMatthew Price
1992Spezialeinheit IQWill Knott
1991Mystery Date – Eine geheimnisvolle VerabredungTom McHugh
1991WolfsblutJack Conroy
1989DadBilly
1989Der Club der toten DichterTodd Anderson
1988Lion's Den
1985Explorers – Ein phantastisches AbenteuerBen Crandall
Stockholm
Tonight at NoonLefty
Juliet, NakedTucker Crowe

Produktion

JahrTitelFunktion
2015Seymour: An IntroductionRegisseur
2013Making a SceneDrehbuch
2013Before MidnightDrehbuch
2006The Hottest StateRegisseur
2006The Hottest StateDrehbuch
2004Before SunsetDrehbuch
2002Chelsea WallsRegisseur