Eileen Essell

Infos zu Eileen Essell

Geboren am: 08.10.1922 († 92 Jahre)
Geboren in: London
Gestorben: 15.02.2015


Bekannt unter Anderem aus

Charlie und die Schokoladenfabrik: “Charlie und die Schokoladenfabrik” erzählt vom exzentrischen Schokoladenfabrikanten Willy Wonka und dem gutmütigen kleinen Charlie der mit seiner verarmten Familie neben Wonkas wundersamer Fabrik wohnt. Wonka selbst stammt aus einer zerrütteten Familie und veranstaltet nun ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenreich auszuwählen. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch Charlie, finden “goldene Tickets” in ihren Wonka-Schokoladenriegeln und machen eine Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder betreten hat. Charlie ist von seinen erstaunlichen Erlebnissen dort völlig überwältigt – immer tiefer dringt er ein in Wonkas fantastische Welt…
Charlie und die Schokoladenfabrik
Wenn Träume fliegen lernen: London, Anfang des 19. Jahrhunderts. Auf der Suche nach Inspiration stolpert der schottische Bühnenautor J.M. Barrie im Park über eine vierköpfige Jungen-Bande, die von ihrer bezaubernden Mutter Sylvia begleitet wird. Auf Anhieb findet Barrie einen Draht zu den wilden, abenteuerlustigen Buben; Peter, der jüngste Spross, wird gar das Vorbild zu Peter Pan. Doch während beruflich alles nach Plan läuft -
Wenn Träume fliegen lernen
Der Appartement-Schreck: Das junge Paar Alex und Nancy hat sein Traumhaus gefunden. Dass die sehr betagte und schrullige Mrs. Connelly in einer kleinen Wohnung im Haus Wohnrecht auf Lebenszeit hat, stört sie nicht weiter. Doch schon bald geht die alte Frau den beiden gehörig auf die Nerven.
Der Appartement-Schreck

Darstellerin in

JahrTitelRolle
2005The ProducersHold Me-Touch Me
2005Charlie und die SchokoladenfabrikGrandma Josephine
2004Wenn Träume fliegen lernenMrs. Snow
2003Der Appartement-SchreckMrs. Connelly