Devid Striesow

Infos zu Devid Striesow

Geboren am: 01.10.1973 (43 Jahre)
Geboren in: Bergen auf Rügen, Germany


Bekannt unter Anderem aus

Der Untergang: Berlin, April 1945. Während um ihn herum sein Hirngespinst Großdeutschland in Schutt und Asche liegt, deutsche Truppen quasi nur noch auf dem Papier existieren und die Alliierten die Macht übernehmen, hält Adolf Hitler in seinem Bunker Hof. Spielt sich und seinen Vasallen eine Mär vom unaufhörlichen Triumph der arischen Rasse vor, stachelt seine Untergebenen zu weiteren irrwitzigen Feldzügen an und präsentiert einen galoppierenden Realitätsverlust ungeahnten Ausmaßes. Bis auch im Bunker das große Sterben beginnt.
Der Untergang
Die Fälscher: Während des Zweiten Weltkrieges beschloss die Führung des deutschen Reiches, Banknoten der wichtigsten Kriegsgegner zu fälschen, um so deren Wirtschaft zu schwächen. Im KZ Sachsenhausen wurde unter dem Decknamen
Die Fälscher
Napola – Elite für den Führer: Deutschland im Jahre 1942: Der 17-jährige Friedrich entstammt dem Arbeitermilieu und ist ein talentierter Boxer. Bei einem seiner Kämpfe wird ein Ausbilder der Napola Allenstein auf ihn aufmerksam und bietet ihm einen Platz an der Eliteschule an, die als Kaderschmiede für das zukünftige Großdeutsche Reich fungiert. Friedrich sieht darin seine große Chance und willigt sofort ein, obwohl sein Vater strikt dagegen ist. In Allenstein angekommen ist Friedrich begeistert von der vorherrschenden Kameradschaft unter den Schülern und freundet sich schnell mit dem sensiblen Gauleitersohn Albrecht an. Als die Jungen dann an einem Einsatz gegen eine Gruppe von entflohenen russischen Kriegsgefangenen teilnehmen, beginnt Friedrich an der nationalsozialistischen Ideologie zu zweifeln.
Napola – Elite für den Führer

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017LichtFranz Anton
2017SimpelDavid
2017Vorwärts immer!Harry Stein
2017Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen KönigsMartin Schulze
2017Zorn - Kalter RauchGregor Zettel
2017Katharina LutherMartin Luther
2016Wellness für PaareJan Erik Schult
2016Die vierte GewaltFrank Gruber
2016Das weiße KaninchenSimon Keller
2016Nichts passiertThomas
2015Ich bin dann mal wegHape Kerkeling
2015Kafkas Der BauArbeiter
2015Wir sind jung. Wir sind stark.Martin
2014Till EulenspiegelBürgermeister Klaas Wüllenwever
2014Göttliche FunkenMatthias Fabian
2014Zeit der KannibalenFrank Öllers
2014Der PredigerDr. Ralf Remberg
2014Das radikal BöseVoice
2013SputnikAbschnittsbevollmächtigter Mauder
2013Die Frau von früherFrank
2012Hänsel und GretelHändler
2012BlaubeerblauFritjof
2012FraktusRoger Dettner
2012AuslandseinsatzHerbert Glowalla
2012Riskante PatientenJan
2012TranspapaSophia
2011Ein mörderisches GeschäftTom Winkler
2011Ein guter SommerWilfried 'Frieder' Gross
2011Familiengeheimnisse - Liebe, Schuld und TodSimon
2010DreiAdam
2010Es war einer von unsBjörn Reichsmann
2010VerhältnissePhilipp Schneider
2010Henri 4D'Anjou
2010GierAndy Schroth
200912 Meter ohne KopfSimon von Utrecht
2009Résiste - Aufstand der PraktikantenMagnum
2009Das Glück ist eine ernste SacheKlaus Brandner
2009Vision - Aus dem Leben der Hildegard von BingenKaiser Friedrich Barbarossa
2009This is LoveRoland
2009Crashpoint - 90 Minuten bis zum AbsturzLars Jensen
2009So glücklich war ich noch nieFrank Knöpfel
2008Der Tote in der MauerRalf und Frank Gerlach
2008CopacabanaMark Schubert
200812 heißt: Ich liebe DichJan Kohlfeld
2007Das Herz ist ein Dunkler WaldThomas
2007Bis zum EllenbogenLehmann
2007FreischwimmerRichard Sammer
2007Ein verlockendes AngebotJan Werther
2007ValerieAndré
2007YellaPhilipp
2007Die FälscherHerzog
2006Tod einer FreundinSebastian Stadler
2006EdenXaver Drebb
2006Die Tote vom DeichLars Frick
2006Karol Wojtyla - Geheimnisse eines PapstesDer junge Karol Wojtyła
2006Der Rote KakaduHurwitz
2006Montag kommen die FensterFenstermacher
2005Die BoxerinMario
2005Falscher BekennerMartin Steeb jr.
2004Der Job seines Lebens 2 - Wieder im AmtReferent Delbrück
2004MarseilleIvan
2004Der UntergangFeldwebel Tornow
2004Napola – Elite für den FührerHeinrich Vogler
2004KlassentreffenBert
2003Mein erstes WunderPhilipp
2003Der Job seines LebensReferent Delbrück
2003LichterIngo
2002Der Morgen nach dem TodAmo
2002BungalowMax
2002Hannas BabyUwe Kraus
2001Ende der SaisonMarius Wahls
2001Was tun, wenn's brennt?Henkel
2001Mein langsames LebenValerie's Brother
2000Kalt ist der AbendhauchErnst-Ludwig Hoffmann
2000AmerikaLanski