Dan Fogler

Infos zu Dan Fogler

Geboren am: 20.10.1976 (41 Jahre)
Geboren in: Brooklyn, New York, USA

Dan Fogler wurde am 20. Oktober 1976 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. Der Schauspieler und Sänger zeigt sich mit Vorliebe in Außenseiterrollen, die nur bei vordergründiger Betrachtung lächerlich erscheinen. Die ganz große Bühne betrat Dan Fogler, als er 2005 bei den Tony Awards für seine Rolle als William Barfee den Tony als Best Featured Actor gewann. Damit konnte Dan Fogler mit dem Hit-Musical The 25th Annual Putnam County Spelling Bee ein beachtliches Broadwaydebut feiern, insbesondere da er maßgeblich an der Entwicklung des Charakters beteiligt war (als Teil der Improvisations-Gruppe The Farm, 2002).

Auf der Leinwand gewinnt Dan Fogler 2007 größere Aufmerksamkeit, als er an der Seite von Jessica Alba und Dane Cook in der romantischen Komödie Der Glücksbringer zu sehen ist. Im selben Jahr ist er auch in der Komödie Balls of Fury zu sehen, in welcher er in der Hauptrolle des abgehalfterten Tischtennismeisters Randy Daytona zu sehen ist. Auch 2008 bleibt Dan Fogler dem komödiantischen Fach treu: In Horton hört ein Hu! spricht er eine Doppelrolle (Councilman/Yummo Wickersham) und in Fanboys spielt er an der Seite von Sam Huntington und Jay Baruchel den Vorzeige-Nerd Hutch.

Dan Fogler blieb trotz der Vertiefung seiner Filmkarriere weiter dem Theater treu. Zum einen schrieb er das Stück Elephant in the Room, das 2007 produziert wurde. Zum anderen gründete er das Theater-Ensemble Stage 13. Mit diesem Ensemble realisierte Dan Fogler auch seinen ersten Film Hysterical Psycho, bei dem er zugleich Autor, Regisseur, Produzent und Darsteller ist. Die sehr erfolgreiche Kombination aus Musik und Schauspielerei war bei Dan Fogler bereits 2003 zu beobachten, als er im Type O Negative Video mit dem berufsbezeichnenden Titel I Don´t Wanna Be Me auftrat.


Bekannt unter Anderem aus

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrößerten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume. 1926 reist er schließlich in das magie-phobische Amerika. Schnell wird ihm klar, dass sich die magische Gemeinschaft in den USA regelrecht vor den No-Maj (aka Muggeln) versteckt. Und die Zauberer und Hexen dort sorgen sich sogar noch mehr um die öffentliche Enthüllung der Magie als im Vereinigten Königreich. Vor Ort trifft er dann auf die rechtschaffende Porpetina „Tina“ Goldstein, Mitarbeiterin der US-Zaubereibehörde Magical Congress of the United States of America, kurz MACUSA. Als eine Vielfalt seiner teils gefährlichen Geschöpfe aus seinem Koffer kommen, ist Chaos Programm.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Kung Fu Panda: Der kleine Pandabär Po macht in China eine Ausbildung zum Nudelsuppen-Meister. Doch in Wirklichkeit möchte er viel lieber ein berühmter und starker Kung-Fu Kämpfer werden, obwohl sein pummeliges Äußeres und seine Naschsucht vehement dagegen sprechen. Doch Po hat Glück: Eine Prophezeiung sieht vor, dass ein kleiner Bär gegen den gefürchteten Schneeleoparden Tai Lung antreten muss, um das Tal des Friedens zu retten. Es liegt nun an Master Shifu und den fünf Kung-Fu Meistern Tigerin, Kranich, Gottesanbeterin, Viper und Affe den pfundigen Bären zum starken Krieger zu machen.
Kung Fu Panda
Horton hört ein Hu!: Horton ist ein sympathischer, phantasievoller Elefant, auf den man sich verlassen kann. Er lebt im Dschungel von Nümpels und hört eines Tages den Hilferuf eines Staubkorns: es sind die Hus. Für Horton ist klar, er muss Hu-Heim und dessen winzig kleine Kreaturen trotz des Spottes und der bösen Streiche anderer Dschungelbewohner beschützen: denn ein Mensch ist ein Mensch wie klein er auch sei. Dabei muss er sich vor allem gegen das überfürsorgliche Känguru und den fiesen Adler Vlad durchsetzen; aber auch die anderen Bewohner des Dschungels sehen durch Hortons angebliche Verrücktheit ihre Gemeinschaft bedroht.
Horton hört ein Hu!

Darsteller in

JahrTitelRolle
2018Phantastische Tierwesen: Grindelwalds VerbrechenJacob Kowalski
2017Sex, GuaranteedCarl
2017Sharknado 5: Global SwarmingHimself
2017BecksDave
2016Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sindJacob Kowalski
2016CustodyKeith Denholz
2016小门神Shen Tu (voice: English version)
2015Secret Agency: Barely LethalMr. Drumm
2015Ava's PossessionsJJ Samson
2014Don PeyoteWarren
2014My Depression (The Up and Down and Up of It)
2013Free Birds - Esst uns an einem anderen TagGovernor William Bradford (voice)
2013Scenic RouteCarter
2013Europa ReportDr. Sokolov
2011Milo und MarsGribble (voice)
2011Take Me Home TonightBarry Nathan
2009Love HappensLane
2009Taking WoodstockDevon
2009FanboysHutch
2008Kung Fu PandaZeng (voice)
2008Horton hört ein Hu!Councilman / Yummo Wickersham (voice)
2008The Marconi BrosCarmine Marconi
2007Der GlücksbringerDr. Stu Kaminsky
2007Balls of FuryRandy Daytona
2006Der Date ProfiZack

Produktion

JahrTitelFunktion
2014Don PeyoteDrehbuch
2014Don PeyoteRegisseur
2009Hysterical PsychoRegisseur