Birgit Minichmayr

Infos zu Birgit Minichmayr

Geboren am: 03.04.1977 (40 Jahre)
Geboren in: Linz, Austria


Bekannt unter Anderem aus

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders: Im 18.Jahrhundert wird in Paris Jean-Baptiste Grenouille mit einer sensorischen Anomalie geboren: er hat keinen Eigengeruch wie jeder andere Mensch, weswegen er von seiner Umwelt abgelehnt, ja praktisch gehaßt wird. Allerdings hat er im Umkehrschluß auch ein besonderes Talent: er besitzt einen Geruchssinn, den sonst niemand auf dem Planeten vorweisen kann. Schließlich geht er bei dem berühmten Parfümeur Guiseppe Baldini in die Lehre, der sich von Grenouilles Fähigkeit, jede Zutat eines Parfüms durch Riechen zu erkennen und sie blind zu mischen und zu verfeinern, großen Erfolg verspricht. Daß Grenouille bereits einen Mord begangen hat, ahnt niemand, doch der Lehrling hat große Ziele: er will den wunderbarsten Duft der Welt herstellen und findet dafür auch die passende Blume, Laure, die Tochter eines reichen Mannes. Plötzlich kommt es in seiner Umgebung zu einer Reihe von Todesfällen unter jungen, hübschen Mädchen...
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
Der Untergang: Berlin, April 1945. Während um ihn herum sein Hirngespinst Großdeutschland in Schutt und Asche liegt, deutsche Truppen quasi nur noch auf dem Papier existieren und die Alliierten die Macht übernehmen, hält Adolf Hitler in seinem Bunker Hof. Spielt sich und seinen Vasallen eine Mär vom unaufhörlichen Triumph der arischen Rasse vor, stachelt seine Untergebenen zu weiteren irrwitzigen Feldzügen an und präsentiert einen galoppierenden Realitätsverlust ungeahnten Ausmaßes. Bis auch im Bunker das große Sterben beginnt.
Der Untergang
Das weisse Band: Ein Dorf im protestantischen Norden Deutschlands. 1913/14. Vorabend des ersten Weltkriegs. Die Geschichte des vom Dorflehrer geleiteten Schul- und Kirchenchors. Seine kindlichen und jugendlichen Sänger und deren Familien: Gutsherr, Pfarrer, Gutsverwalter, Hebamme, Arzt, Bauern – ein Querschnitt eben. Seltsame Unfälle passieren und nehmen nach und nach den Charakter ritueller Bestrafungen an. Wer steckt dahinter?
Das weisse Band

Darstellerin in

JahrTitelRolle
20183 Tage in QuiberonHilde Fritsch
2018The Field Guide to EvilMutter
2018Nur Gott kann mich richtenDiana
2017Dengler - Die schützende HandOlga Illiescu
2017Animals - Stadt Land TierAnna
2016Dengler - Am zwölften TagOlga
2015Liebster Hans, bester PjotrGreta
2015JackMarlies Haum
2015Dengler - Die letzte FluchtOlga
2015Eine Liebe für den Frieden - Bertha von Suttner und Alfred NobelBertha von Suttner
2013Unter FeindenMaren Driller
2013Der Fall Wilhelm ReichAurora
2013Die AuslöschungKatja
2012GnadeMaria
2012Die Verführerin Adele SpitzederAdele Spitzeder
2010JedermannBuhlschaft
2010Ein Sommer ohne Gitti ... nur der Mond war ZeugeAnspiel
2009Das weisse BandFrieda
2009Alle AnderenGitti
2009Der KnochenmannBirgit
2008König LearDer Narr
2008Kirschblüten - HanamiKarolin
2007Midsummer MadnessMaja
2007Krankheit der JugendDaisy
2006Kronprinz Rudolfs letzte LiebeMizzi Kaspar
2006Das Parfum - Die Geschichte eines MördersGrenouilles Mutter
2006FallenBrigitte
2006Daniel Käfer - Die SchattenuhrMirz Schlömmer
2005Spiele LebenTanja
2005Daniel Käfer - Die Villen der Frau HürschMirz Schlömmer
2004Der UntergangGerda Christian
2004HotelPetra
2003PolterabendMonika Scheidt
2003Liegen lernenTina
2002Taking Sides – Der Fall FurtwänglerEmmi Straube
2001Der ZerrisseneKathi
2001Spiel im MorgengrauenSteffi
2000Abschied - Brechts letzter SommerBarbara Brecht