Benno Fürmann

Infos zu Benno Fürmann

Geboren am: 17.01.1972 (45 Jahre)
Geboren in: Berlin-Kreuzberg, West Germany


Bekannt unter Anderem aus

Survivor: Homeland-Security-Agentin Kate Abbott  ist in der US-Botschaft in London stationiert, um Terroristen, die versuchen, in die USA auszureisen, an ihrem Vorhaben zu hindern. Als sie nach einem Todesfall unter rätselhaften Umständen auf einige Wissenschaftler aufmerksam wird, die allesamt auf explosive Chemikalien spezialisiert sind und schon Visa zur Einreise in die USA beantragt haben, kommt es zu einem verheerenden Bombenattentat. All ihre Kollegen kommen ums Leben und Kate selbst wird für den Vorfall verantwortlich gemacht und zum Abschuss freigegeben. Auf ihrer Flucht  vor dem Gesetz muss sie sich besonders vor dem mysteriösen Auftragskiller „The Watchmaker“ in Acht nehmen, der ihr dicht auf den Fersen ist. Als sie herausfindet, dass zur Neujahrsfeier auf dem Times Square ein weiterer Anschlag geplant ist, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…
Survivor
Speed Racer: Das Leben, eine Rallye. Speed Race ist der neue aufsteigende Superstar unter den Rennfahrern. Pops und Mom Racer strahlen vor Stolz, während Speed glücklich und zufrieden mit Freundin Trixie die jüngsten Erfolge feiert. Als eines Tages der cholerische Firmenchef der Royalton Company  vor der Haustür steht und den Rennfahrer mit imposanten Versprechen abwerben möchte, schlägt dieser das Angebot aus – und macht sich somit zum ärgsten Feind von Royalton und dessen skrupellosen Handlangern, die die Rennen für saftige Profite manipulieren. Gemeinsam mit dem undurchsichtigen Ex-Rivalen Racer X versucht die Racer-Familie deshalb, den schmierigen Unternehmern den Garaus zu machen – bei jener Querfeldein-Rallye, die einst Speeds Bruder das Leben kostete.
Speed Racer
Merry Christmas: Kriegsdrama aus dem Jahr 2004, das Verbrüderungen zwischen verfeindeten Soldaten im ersten Weltkrieg thematisiert. An Weihnachten 1914 gibt es an der Front einen kurzfristigen Waffenstillstand zwischen den deutschen und alliierten Truppen. Die erschöpften Soldaten nähern sich an und singen gemeinsam. Mitten drin: die Sopranistin Anna Sörensen und ihre Freund Nikolaus Sprink.
Merry Christmas

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017Ellas BabyRoman
2017Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?Leopold
2017Neu in unserer FamilieJonas Balzer
2016Die vierte GewaltJan Schulte
2016VoltVolt
2015FiddlesticksAnimal Catcher
2015Zweimal zweites LebenLeo Borchert
2015HeilSven Stanislawski
2015Von glücklichen SchafenKlaus
2015SurvivorZafer Pavlou
2015NachthelleBernd
2014Die Einsamkeit des Killers vor dem SchussKoralnik
2014Quatsch und die NasenbärbandeTierpfleger
2014Kein EntkommenMicha Bartels
2014Das radikal BöseVoice
2013In einem wilden LandArnim von Hohenberg
2013Der fast perfekte MannUlf
2013Weniger ist mehrFrank Schuster
2013Der blinde FleckUlrich Chaussy
2013Hai-Alarm am MüggelseeDer reiche Mann von Friedrichshagen
2013Alles SchwindelLeopold von Hohensinn
2013Kornfeld & Wiesevoice
2012Das grüne Wunder - Unser WaldErzähler
2011Tom SawyerIndianer Joe
2011In DarknessMundek Margulies
2011Der MauerschützeDr. Stefan Kortmann
2010Die GrenzeRolf Haas
2010TeufelskickerMoritz' Father
2009Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!Jo Schwertlein
2009Die Affäre Farewell
2009Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der FreundeJohnny Mauser
2009Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation
2009Hinter KaifeckMarc Barenberg
2009Die Wilden Hühner und das LebenLehrer Grünbaum
2008NordwandToni Kurz
2008Mutant ChroniclesLt. Maximillian von Steiner
2008Speed RacerInspektor Detektor
2008JerichowThomas
2007Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparkenJan
2007Survivre avec les loupsReuven
2007PornoramaFreddie
2007Die Wilden Hühner und die LiebeLehrer Grünbaum
2006Kreuzzug in JeansThaddeus
2006Die SturmflutJürgen Urban
2006Die Wilden HühnerGrünbaum
2005Merry ChristmasNikolaus Sprink
2005GespensterRegisseur Oliver
2004Die NibelungenSiegfried
2004Die Nibelungen - Liebe und VerratSiegfried
2003Sin Eater - Die Seele des BösenWilliam Eden
2003Mein Haus in UmbrienWerner
2003WolfsburgPhillip Gerber
2002NacktFelix
2001Das StaatsgeheimnisLars
2000Kanak AttackDer Neue
2000Der Krieger und die KaiserinBodo Riemer
2000AnatomieHein
1999Ne günstige GelegenheitGosbert Klee
1999St. Pauli NachtJohnny
1999Pünktchen und AntonCarlos
1998Der EisbärFabian
1998Kiss My BloodJohn
1998Die Bubi Scholz StoryGustav 'Bubi' Scholz - jung
1996Und tschüss! In AmerikaGünther 'Günni' Dobrinski
1996Das erste MalIke
1996Landgang für RingoRingo
1996Und tschüss! Auf MallorcaGünther 'Günni' Dobrinski
1995Tot auf HaldeBruno
1994Einfach nur LiebeMamba
1994Beckmann und Markowski: Tödliches NetzChet
1994LemgoJunkie
1993DurstSchüler
1993SchicksalsspielKnacki
1992Die ungewisse Lage des Paradieses
1992Schuld war nur der Bossa NovaLittle Joe