Anne Le Ny

Infos zu Anne Le Ny

Geboren am: 16.12.1962 (54 Jahre)
Geboren in: Antony - France


Bekannt unter Anderem aus

Ziemlich beste Freunde: Philippe ist zwar reich und intelligent, aber er benötigt im Alltag auch Hilfe, da er vom Hals abwärts gelähmt ist. Als er sich einen neuen Pfleger engagiert entscheidet er sich zum Entsetzen seiner Freunde für den jungen schwarzen Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Der direkte und fröhliche Charakter von Driss beeindruckt Philippe, der besonders unter dem allgegenwärtigen Mitleid seiner Umgebung leidet. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die alle ethnischen und sozialen Grenzen überschreitet.
Ziemlich beste Freunde
Mama gegen Papa: Florence  und Vincent Leroy haben ein schönes Zuhause, drei Kinder und erfolgreiche Karrieren. Doch als es zur Scheidung kommt, steht ihr perfektes Leben auf dem Spiel. Der Grund dafür liegt aber nicht im Trennungsschmerz und auch nicht in der für viele Betroffene grauenhaften Aussicht, den Kontakt mit den Sprösslingen Mathias , Emma und Julien zu verlieren. Ganz im Gegenteil: Schlimm ist die Situation für Florence und Vincent, weil sie beide gerade jetzt einen Traumjob in Aussicht haben und den im Falle weiterer Elternpflichten vergessen können, weswegen keiner das Sorgerecht für die Kinder übernehmen will. Ein Richter bestimmt eine Frist von drei Wochen, nach der sich das Scheidungspaar entschieden haben muss. Und so entbrennt ein skurriler Kampf zwischen Vincent und Florence, dessen Ziel es ist, am Ende bloß nicht für die Kinder verantwortlich zu sein…
Mama gegen Papa
Die unerschütterliche Liebe der Suzanne: Die beiden Schwestern Suzanne und Maria halten zusammen wie Pech und Schwefel. Trotz des frühen Todes ihrer Mutter haben die beiden jungen Frauen eine glückliche Kindheit verbracht. Nicolas, ihr manchmal etwas tapsiger, aber sehr liebevoller Vater, schmeißt den Haushalt, so gut er kann, bis zu dem Tag, an dem Suzanne ihre Schwangerschaft verkündet. Mit dem kleinen Charlie vergrößert sich die Familie und lebt weiterhin einträchtig zusammen, bis Suzanne eines Tages Julien kennenlernt, einen halbseidenen jungen Kerl, und sich unsterblich in ihn verliebt. Es dauert nicht lange, bis sie mit ihm davonläuft und alles hinter sich lässt...
Die unerschütterliche Liebe der Suzanne

Darsteller in

JahrTitelRolle
2017La ConfessionChristine Sangredin
2016La TaulardeMarthe Brunet
2016Le secret des banquises
2015Mama gegen PapaLe Juge
2014On a failli être amiesNathalie Perusel
2013Die unerschütterliche Liebe der SuzanneMme Danvers
2013Je fais le mortMadame Jacky
2013Attila MarcelMrs. Proust
2012ManipulationsClaire Archambault
2011Ziemlich beste FreundeYvonne
2011La BrindilleSonia
2010Les Invités de mon pèrefemme dans la voiture
2007Ceux qui restentNathalie
2006Du jour au lendemainMme Delassus
2003Die kleine LiliLéone
2002Parlez-moi d'amourAmélie
2001Vertiges de l'amourLa mairesse
2001Claire - Sich erinnern an die schönen DingeNathalie Poussin
2001Un pique-nique chez OsirisRosalie
2001Voyance et maniganceMme Clédes
2001Kinder haften für ihre ElternMarie Pelloutier
2000Lise et André
2000AïeMarie
1999Alles für die FirmaMadame Chastaing, l'inspectrice des assurances
1999AliasCécilia
1996Passage à l'acteFabienne
Julie est amoureuseEmilie Monk

Produktion

JahrTitelFunktion
2017La Monnaie de leur pièceRegisseur
2014On a failli être amiesRegisseur
2014On a failli être amiesDrehbuch
2012CornouailleRegisseur
2012À cœur ouvertDrehbuch
2010Les Invités de mon pèreRegisseur
2008DidineDrehbuch
2007Ceux qui restentRegisseur