Infos zu Andreas Pape

Auch bekannt als: Andy Crow , Andrews Papi
Geboren am: 13.05.1980 (37 Jahre)
Geboren in: Bad Arolsen, Hesse, Germany


Bekannt unter Anderem aus

German Angst: Berlin: Ein junges Mädchen und ihr Meerschweinchen hausen scheinbar verlassen in einem Plattenbau. Doch immer wieder zieht es das Mädchen in ein Schlafzimmer, aus dem gedämpfte Schmerzensschreie dringen und das sie blutbefleckt wieder verlässt ...
 Ein taubstummes Pärchen wird von Neonazis attackiert und holt mit Hilfe eines mystischen Talismans zum brutalen Gegenschlag aus ...
 Der erfolgreiche Fotograf Eden wird Mitglied eines so geheimen wie mysteriösen Sexclubs, dessen Mitglieder sich mit dem Saft der Alraune zu ungeahnten ekstatischen Höhen aufschwingen. Mit unkontrollierbaren, höllischen Nebenwirkungen, wie sich zeigt ...
German Angst
La petite mort: 10 Stunden trennen sie von Sommer, Sonne und Strand. Simon, dessen blinde Freundin Nina und die aufgeweckte Dodo müssen vor Ihrem Abflug nach Mallorca, in Frankfurt umsteigen. Genug Zeit um noch ein paar Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Doch nachdem sie von einem Unbekannten ausgeraubt werden, landen sie zufällig im “Maison de la petite mort”, Schauplatz für die abscheulichen Perversitäten und blutgetränkten Spielchen der High Society. Hausherrin Fabienne und Ihre missratenen Töchter Dominique und Angelique bewirtschaften das Etablissement, wo bestialische Folterungen, ekelerregende Morde und Fieberphantasien unheilbar kranker Hirne, unsere Urlauber erwarten. Gibt es für die Drei ein Entkommen aus der Hölle?
La petite mort
Bunker of the Dead: In der malerischen bayrischen Stadt Oberammergau benutzen die zwei Freunde Markus und Thomas die Anweisungen, auf die sie in einem alten jüdischen Tagebuch gestoßen sind, um sich Zugang zu einer unterirdischen Basis aus dem Zweiten Weltkrieg zu verschaffen, die allerdings vom US-Militär bewacht wird. Noch heute kursieren Gerüchte, die besagen, dass irgendwo in der Anlage, die die Nazis einst als Forschungseinrichtung genutzt haben, jede Menge Gold versteckt ist. Nur mit einem Funkgerät und einer 3D-Kamera bewaffnet, schleicht sich Markus an den US-Truppen vorbei in den Komplex. Doch seine Anwesenheit bleibt nicht lange unentdeckt. Tief in den verwinkelten dunklen Gängen erweckt er etwas, das seit 70 Jahren verborgen war und ihm nun nach dem Leben trachtet.
Bunker of the Dead

Darsteller in

JahrTitelRolle
2016Bunker of the DeadOperator Paul
2015German AngstJens
2014Terror CreekDustin
2013Savage LoveMaximus
2013Die Männer der EmdenJohannes Burgwächter
2011Turbo Zombi - Tampons of the DeadPolizist
2010No ReasonWilly
2009La petite mortSimon
2009Timo Rose's BeastTim
2008FearmakersChris
2007BarricadeSean / The Freak
2007Mutation - AnnihilationBenny König
2005Moonlight MountainBen
2004Lord of the UndeadAzuel
2001Mutation 2 - Generation DeadBenny König
2001Hunting CreaturesHunter

Produktion

JahrTitelFunktion
2010No Reason
2007BarricadeProduzent
2004Lord of the Undead
2004Lord of the Undead
2004Lord of the Undead
2001Hunting CreaturesDrehbuch
2001Hunting CreaturesRegisseur