Willkommen Filmfan!
Der wöchentliche Film-Schnack im Netz
Podcast, Kritiken, Tipps

Artikel zum Thema ‘Frankenweenie’

Frankenweenie (3D)

Abspielen

Total Recall (Featurette)

http://www.youtube.com/watch?v=YmR4Y-c_Dco&hd=1

Dredd (3D) (Red Band Clip)

Abspielen

Oz – The Great and Powerful

Abspielen

The Dark Knight Rises (The Journey) (IMAX)

Abspielen

That’s My Boy (Red Band)

Ein Absturz nach dem anderen? Kann es den noch schlimmer werden mit Adam Sandler? Ja, es kann. Früher waren seine Filme noch ganz nett, aber das was in den letzten Jahren kam, war einfach nur noch schlecht. So auch nach meiner Einschätzung wird auch dieser Film wieder nichts – schade.

Frankenweenie (3D)

Abspielen

Das was man von Tim Burton erwarten kann: Einen dunklen aber humorvollen Film. Bin gespannt, ob er hält, was man sich so vorstellt.

Marvel’s The Avengers

Abspielen

Großes Kino – sollte man sich auf jeden Fall im Kino auf großer Leinwand ansehen – über 3D lässt sich hier mal wieder streiten. Ich brauchs hier definitiv nicht.

To The Arctic (3D)

Abspielen

Wie bei allen IMAX-Produktionen, so kann man sich auch bei dieser Dokumentation darauf verlassen beeindruckende Bilder zu sehen. Faszinierend sind die Bilder alle mal, doch meistens mit leichter, einschläfernder Musik hinterlegt, eher nichts für mich. Dennoch sehr zu empfehlen für Dokufans.

Despicable Me 2 (Teaser) (3D)

Abspielen

Ich fand ja den ersten Teil schon ganz nett, auch wenn meine Erwartungen nicht ganz erfüllt worden sind. Vielleicht klappt es ja beim zweiten Mal. Im Teaser zeigen sich die Minions schon mal musikalisch.

Neighborhood Watch (Teaser)

http://www.youtube.com/watch?v=mocA7FmedwA&hd=1

Schwer zu sagen, was das mal werden soll. Ist vielleicht ein wenig übertrieben (Szene im PD). Ansonsten eine feine Auswahl an Schauspielern. Gibt bestimmt bald einen Trailer und dann auch mehr an dieser Stelle.

The Hobbit – An Unexpected Journey

Abspielen

Zum Schluss noch einen Blick hinter die Kulissen von “The Hobbit”. Unglaublich, was für solch einen Film für einen Aufwand betrieben wird. Kein Wunder, dass dann auch Millionen an Produktionskosten anfallen. Ein wenig müssen wir uns noch gedulden.