Taschenpost vom 07.04.2013

Es ist das gleiche Spiel wie jede Woche: da sitze ich hier und überlege was mir denn diese Woche so im Netz vor die Flinte gekommen ist. „Eigentlich nicht viel“, denke ich jedes Mal. Wenn ich dann aber meine Pocket-Historie durchschaue, finde ich doch immer wieder Stoff,

Nerdtalk Sendung 294

Gesehene Filme: Broken City Heute bin ich blond 30 Days of Night Der Diktator Der nächste bitte Sniper 3 Zwei an einem Tag

Taschenpost vom 31.03.2013

Nein, heute gibt es keine Oster-Editon. Diese Taschenpost bleibt hasenfrei. Es sei denn, irgendwo hat sich einer eingeschummelt. The 33 Most Beautiful Abandoned Places Sonst kennt man sowas nur aus Robert-Emmerich-Filmen (und „I Am Legend“): die Menschheit wird von einer Mega-Katastrophe heimgesucht und nachdem alle stördenden Leute

Taschenpost vom 24.03.2013

Weltweite Filmstatistik 2012 (PDF-Datei) Die Motion Picture Association of America (MPAA) hat ihren alljährlichen Report über die Wirtschaftsdaten des vergangenen Filmjahres herausgebracht. Zusammengefasst: mit einem weltweiten Einspiel von knapp 35 Milliarden Dollar hat die Filmindustrie im Jahr 2012 so viel eingespielt wie noch nie zuvor. Gut für

Taschenpost vom 17.03.2013

Letzte Woche musste die Taschenpost zeitbedingt ausfallen. Dafür geht’s heute umso motivierter in den Sonntagnachmittag. Pornostars ungeschminkt Dass die Darstellerinnen in Pornofilmen immer ein wenig sehr aufgedonnert aussehen, ist gelebtes Klischee. Wie heftig sich aber so manche „Professionelle“ durch die Schminke verwandeln kann, ist schon überraschend.