Willkommen Filmfan!
Der wöchentliche Film-Schnack im Netz
Podcast, Kritiken, Tipps
Nerdtalk Sendung 352

Nerdtalk Sendung 352Gesehene Filme: Wie der Wind sich hebt Die Karte meiner Träume Die Haut, in der ich wohne Computer Chess Vorgestellte Filmstarts der Woche: Drachenzähmen leicht gemacht 2

Nerdtalk Sendung 351

Nerdtalk Sendung 351Gesehene Filme: The Signal No Turning Back Art’s Home is my Kassel Vorgestellte Filmstarts der Woche: Transformers 4 - Ära des Untergangs Wie der Wi

Nerdtalk Sendung 350

Nerdtalk Sendung 350Gesehene Filme: No Turning Back Mary & Max More than honey Taxi zum Klo Vorgestellte Filmstarts der Woche: Die Karte meiner Träume The Signal htt

Nerdtalk Sendung 349

Nerdtalk Sendung 349Gesehene Filme: Das Schicksal ist ein mieser Verräter 100 Jahre Adolf Hitler - die letzte Stunde im Führerbunker Die anonymen Romantiker Indianerfilme Der Schuh des Manitu Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erha

  • Neueste Filmkritiken
  • Neueste Podcasts
Die Karte meiner Träume

Nerdtalk Sendung 352

Gesehene Filme: Wie der Wind sich hebt Die Karte meiner Träume Die Haut, in der ich wohne Computer Chess Vorgestellte Filmstarts der Woche: Drachenzähmen leicht gemacht 2

Den Rest, bitte...

The Signal

Nerdtalk Sendung 351

Gesehene Filme: The Signal No Turning Back Art’s Home is my Kassel Vorgestellte Filmstarts der Woche: Transformers 4 - Ära des Untergangs Wie der Wi

Den Rest, bitte...

Mary und Max

Nerdtalk Sendung 350

Gesehene Filme: No Turning Back Mary & Max More than honey Taxi zum Klo Vorgestellte Filmstarts der Woche: Die Karte meiner Träume The Signal htt

Den Rest, bitte...

Neuste Artikel

Gesehene Filme:

The Artist
Drive
Ziemlich beste Freunde
Le Havre
Wag The Dog
Kriegerin
Letters from Iwo Jima
Rocky Horror Picture Show

Vorgestellte Filmstarts der Woche:

Dame, König, As, Spion
Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
Underworld Awakening
Zettl

Sonstiges / Links

Die vielen Tode des Lord Voldemort

Ins Kino gehen ist natürlich ein Gemeinschafts-Event. Man ist nicht allein im Saal, sondern teilt sich den Saal mit, je nach dem, bis zu 800 Personen. Womöglich gibt es auch noch größere Säle. Dass es hier und da immer wieder mal kleine Störungen gibt, liegt auf der Hand.
Es wäre rein sozial gesehen ziemlich uncool, wären alle gleichgeschaltet und würden stur, steif und stumm auf ihren Plätzen sitzen. Wobei: Warum eigentlich nicht? Ich kenne so manchen, der das Kino zwischenzeitlich meidet, weil ihm das “Getöse” drumherum annervt. Anders herum würden so manche Filme an Wert verlieren, wenn man nicht gemeinsam lacht, mitfiebert oder im Chor vor Schreck aufschreit. Ein abgefahrener Streifen wie “Hangover” macht allein vielleicht auch Spaß, aber erst in der Gruppe kann man den Film richtig abfeiern.

Doch um solche oder andere kleinere “Störungen” geht es mir gar nicht. Den Rest, bitte…

Wie schon die letzten Jahre veranstalten wir auch dieses Jahr wieder ein Oscar-Tippspiel!
Ihr könnt tippen, welcher nominierter Film oder welche nominierte Person in den Kategorien gewinnen wird. Am Ende erhaltet ihr euren persönlichen, bereits vorausgefüllten Tippschein per Mail zugesandt. So seid ihr perfekt vorbereitet für die Filmgala des Jahres!

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar unter allen Teilnehmern!
Es ist egal, ob du gut bist im Tippen oder voll danebenliegst. Nicht nur um Sport heisst es “Dabei sein ist alles”, auch beim Oscar-Tippspiel hat jeder Teilnehmer eine Chance, zu gewinnen!

Ganz heiss aufs Tippen? Hier entlang –> Zur Oscar-Gewinnspielseite

Bis zum Oscar-Abend könnt ihr euch noch große Favoriten anschauen, denn erst am 26. Februar 2012 um 18 Uhr werden die Tipp-Annahmestellen geschlossen! Vielleicht ist es also ganz pfiffig, mit der Tippabgabe noch etwas zu warten, denn folgende heissen Oscar-Kandidaten laufen noch vor der Oscar-Verleihung in den deutschen Kinos an:

02. Februar 2012
  • “Dame, König, As, Spion” (3 Nominierungen: Bester Hauptdarsteller, Bestes Adaptiertes Drehbuch, Beste Filmmusik)
  • “Die Kunst zu gewinnen – Moneyball” (6 Nominierungen: Bester Film, Bester Hauptdarsteller, Bester Nebendarsteller, Bestes Adaptiertes Drehbuch, Bester Schnitt, Bester Ton)
09. Februar 2012
  • “Hugo Cabret” (11 Nominierungen: Bester Film, Beste Regie, Bestes Adaptiertes Drehbuch, Bestes Szenenbild, Beste Kamera, Bestes Kostümdesign, Bester Schnitt, Beste Filmmusik, Bester Ton, Bester Tonschnitt, Beste Visuelle Effekte)
  • “in Darkness” (1 Nominierung: Bester Fremdsprachiger Film)
16. Februar 2012
  • “Extrem laut und unglaublich nah” (2 Nominierungen: Bester Film, Bester Nebendarsteller)
  • “Gefährten” (6 Nominierungen: Bester Film, Bestes Szenenbild, Beste Kamera, Beste Filmmusik, Bester Ton, Bester Tonschnitt)

Du fühlst dich fit genug für das Tippspiel: Dann los! –> Zur Oscar-Gewinnspielseite

Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß!

Gesehene Filme:

The Muppets
J. Edgar
The Boys are back
Flags of Our Fathers
Pans Labyrinth

Vorgestellte Filmstarts der Woche:

Drive
The Descendants
The Artist
Jack & Jill

Sonstiges / Links

Boardwalk Empire – Season 2 Special Effects

Abspielen

Star Wars Uncut

Die Gewinnerin unseres Transformers-Quartetts: Bergulme!

Movie Posters from an Alternate Universe
Der Wortvogel zu Vjekoslav “Bruce” Katusin

Ein Whistleblower ist ein Mensch, der Firmengeheimnisse öffentlich nach außen trägt, um so auf Misstände oder gar illegale Aktivitäten hinzuweisen. Natürlich ist dies immer mit einem Risiko für den Whistleblower verbunden, der alles dafür tut, seine Identität geheim zu halten.

Rachel Weisz nimmt in “Whistleblower – In gefährlicher Mission” genau so eine Rolle ein und begibt sich so in die Schusslinie der UN. Das Erschreckende: Der Film basiert auf einer wahren Geschichte…
Den Rest, bitte…

Seite 62 von 173« Erste...102030...6061626364...708090...Letzte »