Willkommen Filmfan!
Der wöchentliche Film-Schnack im Netz
Podcast, Kritiken, Tipps

Nerdtalk Sendung 276

Geschrieben von am unter Nerdtalk, Podcast || 10 Kommentare

Gesehene Filme:

Die Wand
Abraham Lincoln Vampirjäger

Gastkommentare:
Looper
Die Hochzeit meiner dicksten Freundin
Apparition – Dunkle Erscheinung

Vorgestellte Filmstarts der Woche

Hotel Transsilvanien

Die Vermessung der Welt

Robot und Frank

Die Hochzeit meiner dicksten Freundin

Sonstiges / Links

Curious Covers –
Wer marschiert mit der Filmbranche?
Offener Brief der Filmkritiker an die Deutsche Filmakademie
Cosplay-Kiddies auf der Comic Con in New York

Dir hat dieser Artikel gefallen? Wir haben noch viel mehr! Abonniere unseren RSS-Feed!

Dieser Podcast entstand mit Musik von Musicalley.com!

10 Kommentare

  1. onkelmicha sagt:

    Guten Morgen,

    auch wenn es sich in der letzten Zeit angebahnt hat, war ich über Andy’s Entscheidung so geschockt, dass ich die Ausfahrt auf der Autobahn verpasst habe…

    Ich hätte da noch einen Vorschlag… Schreibe euch dazu nochmal ne Mail in den nächsten Tagen…

    Grüße…
    Onkelmicha

  2. Teo sagt:

    Puh, als ich gestern diese eine Twitter-Nachricht und vorhin dann den Kommentar über mir gelesen habe, rechnete ich schon damit, dass Andy ganz aussteigt… Bleib uns bitte erhalten!

    Tatsächlich würde ich ihm allerdings zustimmen, wenn er sagt, dass die Diskussionen das Beste an Nerdtalk sind. Die Folgen, in denen ihr die gleichen Filme gesehen habt und darüber sprecht, gefallen mir deutlich besser als die einfachen Vorstellungsrunden. Könntet ihr euren Konsum nicht irgendwie koordinieren? Es müssen ja nicht immer aktuelle Filme sein.

  3. andreas sagt:

    @Teo:
    Wir deuten ja schon an, dass wir zukünftig wieder häufiger gemeinsam ins Kino gehen wollen oder auch regelmäßiger PHILmabende machen wollen, damit wieder mehr Diskussionen stattfinden. Und sei es auch nur zu älteren Filmen. Trotzdem wird sich mene Anwesenheit im Podcast deutlich reduzieren. Aber ich habe die große Hoffnung, dass die Folgen, in denen ich dann mit dabei bin, weit besser werden als das, was ich momentan so abliefere.

  4. Eric sagt:

    Schade schade…eine Ära geht zu Ende.

  5. Der_Stille_Pupser sagt:

    Oje, das wollte ich mit meinem Kommentar von letzter Woche jetzt nicht bewirken wollen :(
    Zumindest bist du nicht ganz weg, aber die Gründe sind schon verständlich. Hab sowas auch schon irgendwie geahnt.

    Ansonsten schöne Ausgabe, besonders tolle Shownotes diesmal :)

  6. Der_Stille_Pupser sagt:

    Obwohl das mit dem Cosplay fehlt wohl (oder wird bei mir am Arbeitsplatz geblockt)

  7. reptile sagt:

    Naja, so wie ich dass verstehe, geht die Ära ja nicht zu Ende.

    Noch Mal zu Piranha 3D- ich verstehe schon, welches spezielle Publikum Andy meinte. Dass sind meistens die Leute, die so einen Film auch noch ernst nehmen und bei jeder nackten Silikon Brust ein lautes “BOOOOOOOOOHHH” raushauen, wobei dann auch noch das halbe Popcorn aus dem Mund fliegt.

    Zum Thema Mockbuster: Dir Firma Asylum musste ihr Cover zu “American Battleship” ändern, weil das Design des Battleship Covers irgendwie besonders geschützt war. Aus Angst vor einer hohen Strafe wurde dann sowohl das Cover als auch der Titel(American Warships) geändert.

  8. […] nerdtalk: Nerdtalk Sendung 276 […]

  9. bullion sagt:

    Nerdtalk ohne Andy wäre wahrlich nicht mehr dasselbe, insofern hoffe ich dass ihr euch öfter mal auf zumindest einen gemeinsamen Film einigt, der ja auch unabhängig voneinander gesehen werden kann. Wäre schade, wenn das eingespielte Team nicht weitermacht. Wenn Andy nun mehr liest, bieten sich von seiner Seite evtl. auch Vergleiche zu Adaptionen an o.ä. Fände ich auch interessant. Naja, ihr werdet schon etwas daraus machen :)

  10. Hofm sagt:

    Schade, schade… aber ich finde es richtig.
    Die letzten Folgen war Andy ja schon immer seltener anwesend und wenn dann recht abgehetzt bzw. ungeduldig. Wenn man keine Zeit mehr hat oder eben kaum Gesprächsstoff, dann kann man’s auch reduzieren. Aus Erfahrung (nicht Podcast) weis ich allerdings: wenn man sich seltener spricht, aber der Kontakt nicht abreißt, dann ist das meist eine Garantie für gute Gespräche!
    Nicht nur weil also etwas entscheidendes fehlen wird, der Altersdurchschnitt sinkt ;-) und die Zwiegespräche abnehmen werden, fordere ich dich auf, dein Wort zu halten und dich ab und zu auch mal wieder hören zu lassen. (selbst wenn es dann “nur” um deutsche Fernsehfilme geht)
    Und wer weis, wenn dein Haus fertig bezogen und Paula aus dem Gröbsten raus ist, dann kommt vieleicht auch die Podcast-Lust wieder. (btw: alles Gute zum Umzug)

    @Phil und Lars: Andy sagte zu euch ‘last mich zurück, lauft ohne mich weiter’. Damit hängt ‘das Schicksal der freien Welt’ nun von euch ab, also gebt Gas :-D

    Bis bald in meinem Ohr, Hofm

Kommentar hinterlassen