Willkommen Filmfan!
Der wöchentliche Film-Schnack im Netz
Podcast, Kritiken, Tipps

Nerdtalk Episode 32

Geschrieben von am unter Film, Nerdtalk, Podcast || 2 Kommentare

Nerdtalk Episode 32

Das Wetter ist irgendwie noch nicht so, wie wir uns das vorstellen. Kalt, düster, windig.
Die besten Voraussetzungen, um sich mit Nerdtalk tief in die Decke zu kuscheln und unsere Filmtipps zu hören. Wobei diese Woche die bereits gesehenen Filme die neu vorgestellten tatsächlich überragen.

Oder man geht dann doch ins Kino. Ob es sich für die Blockbuster dieser Woche lohnt, erfahrt ihr auch.

Viel Spaß beim Hören :)

Vorgestellte Neustarts dieser Woche:
Cloverfield (Action)
Asterix bei den Olympischen Spielen (Abenteuer-Komödie)
Into the wild (Abenteuer-Naturfilm)

Gesehen:
Into the wild
Das Beste kommt zum Schluss
Deja Vu

Dir hat dieser Artikel gefallen? Wir haben noch viel mehr! Abonniere unseren RSS-Feed!

Dieser Podcast entstand mit Musik von Musicalley.com!

2 Kommentare

  1. Sebastian (Emoboy1987) sagt:

    Hallo Leute,

    habe mir gerade wieder euren neuen Podcast angehört, und muss sagen diesmal wieder alles Top, podcast war pünktlich bei mir, und Ton war auch super :-)

    Zu den Filmen: Diese Woche interesiert mich eigentlich in der Tat auch nur “Cloverfield” da ich treuer “Lost” fan bin muss ich mir diesen Film von J.J.Abrahms einfach sehen, obwohl mich die sache mit der Handkamera doch etwas abschreckt.

    Noch eine kleine Anmerkung zu “Into The Wild” ihr hättet vilicht noch erwähnen können das der Soundtrack zum Film komplett von einem relativ bekannten Mann Komponiert sowie auch eingespielt worden ist, nämlich von Eddie Vedder, seines Zeichens Leadsanger und “Mastermind” der Großartigen Band “Pearl Jam” und ich finde er hätte auch ne Oskarnominierung verdient gehabt, aber naja den Golden Globe hat er ja glaube ich bekommen, …oder war es der Emmy? naja jedenfalls sehr guter Soundtack.

    So dass war es heute schon von mir, bis zum nächsten mal :-)

    Bye

  2. Sebastian (Emoboy1987) sagt:

    Hallo Leute,

    noch kurz eine News die ich gerade auf “”Bereitsgesehen.de” gelesen habe, erst letzte, oder vorletzte Woche hatte ich ja von einem Remake zu “Bangkok Dangerous” mit Nic. Cage geschrieben, und nun die News: Er kommt nun doch endlich mal bald Raus!!! *freu* allerdings natürlich mit gewissen einschränkungen, so soll er nun leider nicht ganz so “blutig” wie das Orginal werden, und Cage wird im Film auch nicht so wie der Hauptdarsteller im Orginal einen Taubstummen spielen, naja hätte mich auch gewundert wenn Cage es geschafft hätte zwei stunden mal zu schweigen ;-)

    Hier der link zur Meldung:
    http://www.bereitsgesehen.de/news/080202_trailer_timetokill.htm
    Und hier der Trailer:
    http://www.youtube.com/watch?v=meSX1Z8ItM0

Kommentar hinterlassen